Hallo,

ich habe nun meine Krone auf das Implantat erhalten. Diese fühlt sich allerdings sehr unangenehm an.Es drückt an die Wange und fühlt sich generell wie ein störender Fremdkörper im Mund an. Es handelt sich um den letzten Zahn im linken Oberkiefer. Die Krone sitzt laut Zahnarzt richtig und auch die Höcker würden passend zu den anderen Zähnen sitzen. Das einschrauben war auch völlig problemlos.

Mein Zahnarzt meinte das ich abwarten soll und mich wohl daran gewöhnen werde. Es könne sein das die Wange und das Zahnfleisch sich etwas zurückzieht und nicht mehr so daran drückt. Auch das Fremdkörper Gefühl wäre normal.

Ist das so? Und wenn ja wie lange braucht es etwa bis man sich daran gewöhnt?

vielen Dank

Answered question