0 Comments

Achtung!Achtung!
Meine kleine dreijährige Tochter ist beim Spielen auf den Mund gefallen und ihr Schneidezahn hat sich nach hinten verschoben, ganz wenig , nur wenige Millimeter (2-3). Natürlich hat ihr das sehr weh getan und sie hat wild geblutet, aber dann schlief sie ein und nach dem Schlaf hatte sie sogar großen Appetit auf Milchreis.
Jetzt gebe ich ihr nur weiche Nahrung beobachte den Zahn. Aber ich werde wohl zu einem Zahnarzt gehen müssen, oder ? Was soll ich machen und was wird da wohl alles auf uns zukommen?
Danke, isolde

Answered question