Sehr geehrte Herr Dr. Belsky,

vorerst möchte ich mich für Ihren Engagement bedanken. Es zeigt mir, dass sie den Menschen im Vordergrund sehen und Ihrer Arbeit mit Verstand und Liebe ausüben.

Um mein Problem zu schildern finden Sie das Bild unten

Ich habe ein Implantat am 4’er. Der 5’er ist ein Stiftzahn. Zwischen den Zähnen hat sich Kochen und Zahnfleisch zurückgebildet.

Nun wackelt der Stiftzahn.
Meine Frage lautet:
Ist es sinnvoll Alles, also Stiftzahn ziehen, vorhandenes Implantat entfernen und zwei neue Implantate nebeneinander einsetzen?

Oder nur den stiftzahn ersetzen? Falls möglich diesen erhalten.

Gruß

Ballbe

Answered question