Hallo Dr. Belsky, ich hatte letzte Woche einen Knochenaufbau zwischen 2 Zähnen bei 14-16 (15 fehlt, mit Lückenschluss wegen Zahnspange in den 80ern). Es wurde Bio-Oss Collagen, Emdogain und Bio-Gide-Membran verwendet. Nach Ziehen der Fäden sieht es so aus, als ob das Zahnfleisch in der Mitte zwischen den Zähnen nicht zusammengewachsen ist, man sieht auf die Membran. Das Gefühl ist aber sehr gut. Nun habe ich aber Angst, dass die Stelle offen bleibt. Findet mein Zahnfleisch “den Weg zueinander” oder muss da nochmal nachgearbeitet werden (Zahnfleisch-Transplantation)? Danke für eine Antwort und viele Grüße

Answered question