Lieber Herr Belsky,

Ein Backenzahn rechts oben hat seit ca. 2,5 Jahren eine Füllung. Ab und zu hat sich der Zahn gemeldet in Form eines kurzen blitzartigen Schmerzes seit letztem Jahr. Ich habe den zahn kontrollieren lassen. Die Füllung sei dicht und es wäre nichts dran. Im Februar diesen Jahres wurden Bissflügelaufnahmen angefertigt,wo auch nichts zu sehen war. Der Zahnhals liegt minimal frei und ist laut Zahnarzrt empfindlich. Somit wurde der Zahn mit Gluma und Duraphat Lack versiegelt,was auch geholfen hat. Den Duraphat Lack hat man mir mitgegeben.

Seit letztem Freitag kam dieser blitzartige Schmerz wieder. Ich trug den Duraphat Lack auf und benutzte noch eine Zahncreme gegen schmerzempfindliche Zähne. Der blitzartige Schmerz besserte sich,allerdings blieb an dem Zahn ein ziehender Schmerz ohne Reiz. Als ich noch einmal Durapht auftrug,schmerzte es sogar als der Lack an den Zahn kam. Der Schmerz ist jetzt nicht extrem,er fühlt sich an wie ein ziehen.

Ich füge mal die Bissflügelaufnahme vom Februar an. Es ist der Zahn oben in der Mitte, welchen ich mit blauen Pfeilen markiert habe. Was könnte das sein? Kann es denn sein,dass der Zahn abstirbt?Für Ihre Einschätzung danke ich Ihnen sehr.

Liebe Grüsse

Lavi75

Answered question