Hallo,

ich würde mich über Informationen freuen bzw Hilfe und Beruhigung?

Ich hatte vor hatte letzten Samstag eine Schnittwunde in der Zunge, diese Wunde ist an sich auch gut verheilt. Doch seit Dienstag (3 Tage später) Hat sich plötzlich eine weiße Haut gebildet, die bis heute noch besteht, aber etwas kleiner geworden ist. Ist das eine Art Schorf? Weil diese Haut ist ganz fest und lässt sich nicht entfernen.

Ich habe nur etwas Angst vor Zungenkrebs bzw. Leukoplakien. Können diese so schnell kommen oder dauert so etwas länger? Mein Zahnarzt meinte es wäre abgestorbene Haut. Aber meine Angst ist leider so groß dass ich denke es ist etwas anderes.

Ich würde mich freuen wenn sie mir weiterhelfen könnten.
MfG Fuchs

[ATTACH=CONFIG]1013[/ATTACH]

Answered question