Hallo zusammen,

ich habe mich mal hier angemeldet weil ich seit Beginn des Jahres Probleme mit Kopfschmerz (hauptsächlich Stirn rechts), immer wieder auftretendem Benommenheitschwindel und Druckschmerz am Kiefergelenk habe. Wurde bereits neurologisch, orthopädisch und internistisch abgeklärt. Abgesehen von einer Kieferhöhlenentzündung und starken Verspannungen am Nackenwirbel konnte nichts gefunden werden.

Am vorletzten Zahn oben rechts wurde vor einigen Jahren eine Wurzelbehandlung durchgeführt, welche schon damals immer wieder Probleme machte. Sie musste nach einer kurzen Zeit wegen Schmerzen nochmals wieder geöffnet werden. Seitdem hatte ich immer mal wieder leichtere Probleme damit, v.a. Schmerz auf Druck am Zahnfleisch innen.
Nachdem mir von besagtem Zahn letzte Woche nun auch noch ein Stück abgebrochen ist, kam ich auf die Idee ob ich es evtl. loht hier nochmal genauer nachzugehen? Das Röntgenbild, das vom Notdienst in der letzten Woche gemacht wurde finden Sie anbei.

Meine Frage ist nun ob solche Probleme vom Kiefer her entstehen können, evtl. auch von dem Zahn mit Wurzelbehandlung und ob auf dem Röntgenbild etwas spezielles erkennbar ist?

Vielen Dank im Voraus

[ATTACH=CONFIG]2136[/ATTACH]

Answered question