Eine Patientin schreibt …

Sehr geehrter Herr Doktor,
beim befragen von “Dr. Google” bin ich zufällig auf sie gestoßen.
In einem Beitrag vom 27.1.2011 schreiben sie, dass eine Wurzelbehandlung unter dem Mikroskop bei ihnen bis zu 350,-€/ zahn kostet… WIe kommt es, dass sie so kostengünstig arbeiten? Wo ist der Haken im Vergleich zur Zahnklinik (KV ca 2000€ für 2 Zähne) in diesem Beitrag) und 700,-€/ Zahn bei meinem Zahnarzt?
Vielen Dank im voraus, Barbara

Sehr liebe Barbara!

Es gibt keinen Hacken, wir machen viel und somit können wir günstigere Preise anbieten. Es kommt aber auf den Zahn und die Art der Behandlung an … hier einmal unsere Preise für eine Wurzelbehandlung, damit es keine Irrtümer gibt.

[B][URL=”http://www.youtube.com/watch?v=Blib6RSqr-U”]Wurzelbehandlung[/URL][/B]
[LIST]
[*]Frontzähne 350€
[*]Prämolaren 500€
[*]Molaren 700€
[/LIST]

[B][URL=”http://www.youtube.com/watch?v=frOKLS7e8Z8″]Revision einer Wurzelbehandlung[/URL][/B]
[LIST]
[*]Frontzähne 500€
[*]Prämolaren 700€
[*]Molaren 900€
[/LIST]

Einen Teil der Kosten bekommen Sie von der Kassa refundiert …

Asked question