Vor 5 Wochen wurde meine Wurzelbehandlung abgeschlossen (5. Zahn oben rechts). Ca. 4 Tagen spaeter habe ich Kribbeln im Gesicht gefuehlt, das nach circa einer Woche von der Wurzelbehanndlung staerker wurde. Seit dieser Zeit fuehle ich das Kribbeln an dem unteren und dem oberen Teil des Kiefers (rechte Seite vom Gesicht), unter der Auge und manchmal sogar im Kopf. Das Gefuehl ist staerker nach dem Zaehneputzen und am Nachmittag. Auf das Roentgenbild von dem Zahn ist alles in Ordung (laut des Zahnarztes). Ich war bei einem Neurologe. Das ist keine Neuralgie. Ich habe aber Neuromultivit bekommen (hoche Dosis von Vitamin B). Ich war auch bei einem HNO, weil ich ca. 2 Wochen nach der Behandlung auch Schmerzen unter der Auge bekommen habe und mein Kopf mir beim Senken wehgetan hat. Der Arzt hat mir Mometason Spray verschrieben. Ich fuehle jetzt keine Schmerzen unter der Auge, aber das Kribbeln ist geblieben. Jeztz fuehle ich auch Schmerzen beim Urinieren und mein Harn ist trueb (ich weiss nicht, ob das etwas mit dem Zahn zu tun haben kann). Ich war schon bei 2 Zahnaerzten, einem HNO, einem Neurolge und es scheint aus ich muss noch zu einem Urologe gehen. Die Antwort, woher das Kribbeln kommt ist aber immer unklar. Wenn ich einen Ratschlag bekommen koennte, waere ich sehr dankbar. Ich verliere langsam meine Hoffnung. Ich haenge auch zwei Roentgenbilder an. Das erste ist ein Panoramafoto vor dem Behandlung, das zweite wurde gleich nach der Behandlung gemacht.

Answered question