Hallo Hr. Dr. Belsky,

ich (46) habe seit rd. 1 Jahr meine erste Krone. Der Zahn ist nicht wurzelbehandelt. Problem ist, dass er sehr kältempfindlich ist, auch wenn ich ihn zb. nur mit dem kalten Finger berühre ohne am Zahnfleisch anzukommen. Bei heißen Speisen zieht es auch. Meine Zahnärztin meint der Nerv müsse sich zurückziehen. Passiert das noch zeitnah oder muß ich damit leben?

Zusätzlich ist das Zahnfleisch außen nicht flach anliegend sondern bauchig, fast wulstig. Irgendwie stört das wenn ich zb. in einen Apfel oder hartes Brot beiße. Sonst es es nicht schmerzempfindlich, kommt mir aber immer wieder entzündet vor (blutet nicht bei Druck) weil leichte Aufbissschmerzen. Gibt es hierfür eine Lösung?

Besten Dank für Ihre Einschätzung!

Answered question