0 Comments

Seit zwei Monaten habe ich eine leichte Zahnfleischentzündung, die mal ein wenig besser wird (nach Mundspülungen mit Hextril, Salbei- oder Kamillentee), dann aber wiederkehrt. Meine Zähne sind sonst in Ordnung, gehe regelmäßig zur Kontrolle. Ich habe sehr empfindliche Zähne und ich glaube etwas Zahnfleischschwund und benutze Elmex grün, Candida sensitive Mundspülung und Emofluor-Gel. Warum geht meine Entzündung nicht mehr so richtig weg?
Was mache ich falsch, beziehungsweise was könnte ich noch besser machen?

Answered question