0 Comments

Hallo DDr. Belsky,
mir wurde vor 8 Tagen der 21er und 22er nach langer Geschichte (WSR, Fistelbildung) gezogen. Anschließend wurde von meinem ZA sofort ein Provisorium eingesetzt. Das Problem ist folgendes: die Löcher sind immer noch offen, d.h. ich kann immer noch in die Wunde “reingucken”. Ich habe jedoch keinerlei Schmerzen oder sonstige Probleme mit den Löchern. Ich weiß dass sich die Wunde von oben nach unten schließt aber sollten die Löcher nicht mitlerweile verschlossen sein? Sie sind zwar durch das Provisorium geschützt aber ich habe immer noch Bedenken bestimmte Dinge zu essen um die Wunde nicht doch irgendwie zu verschmutzen.
Ich danke Ihnen cshon im Vorraus für Ihre Antwort
MfG
Angie

Answered question