Hallo,

im linken Seitenzahnbereich der 25. Zahn, habe ich nun vor etwas über 1er Woche eine Wurzelbehandlung gehabt. Ich beisse sehr stark in der Nacht, weshalb ich auch eine Aufbissschiene habe. Vom Zahn ist fast die gesamte Innenwand weg, weil dieser in extrem viele kleine Teile schon gebrochen war. Die Zahnärztin rät mir dazu in diesen Zahn einen Fiberstift einzusetzen und das ganze mit einer Mischung aus Keramik-Kunstoff aufzubauen. Der Stift, soll dem ganzen die nötige Stabilität geben, damit dieser Zahn noch lange erhalten bleibt. Ich muss nun schauen wie ich mir das ganze leisten soll, denn ich verdiene nicht viel.

Gibt es noch eine eine andere Alternative? Ohne Kosten? Oder ist das wirklich das einzigste was mir den restlichen Zahn erhalten wird?

[ATTACH=CONFIG]590[/ATTACH]

Liebe Grüße
Penny

Answered question