0 Comments

Lieber Herr DDr. Belsky!

Vor 1 1/2 Jahren habe ich nach einem langen Leidensweg (fast 3 Jahre) den 6er links oben reißen müssen (hatte eine WBH, danach immer wieder Probleme mit dem Nerv, hatte schmerzen bis in den Wagnenknochen und bis zum Auge hinauf). Beim Reißen des Zahnes ist damals der Knochen gesplittert und es ist danach noch ein Teil rausgestanden, den mir die Zahnärztin “abgezwickt” hat (eckelhafte Vorstellung). Jetzt nach 1 1/2 Jahren habe ich wieder diese Schmerzen im Kiefer bis in die Wange hinauf….. Kann das ein Nerv sein? Es fühlt sich auch irgendwie kalt an.
Lieg zurzeit leider mit Grippe krank im Bett. Parkemed hilft dagegen nicht. Habe gelesen das Vitamin B gut für die Nerven sind…aber ob das auch hier hilft? Habe auch manchmal im Unterkiefer (links unten 6er wurde mir vor 7 Jahren gezogen) Schmerzen, aber im Unterkiefer strahlen sie nicht so stark aus wie im Oberkiefer!

Ich danke Ihnen schon im Voraus für Ihre Antwort!

Answered question