Hallo Doc.,

Ich habe seit Monaten einen Paukenerguss im rechten Ohr – und die Flüssigkeit geht nicht weg. Ich muss zugeben, mich hat das nie gestört. Seitdem ich das jedoch weiß, spüre ich hin und wieder leichten Druck im Innenohr, aber nur ganz leicht, ev auch nur weil ich es jetzt “weiß” und mir das einbilde.

Lt. Ärztin sollte man das aufschneiden und die Flüssigkeit absaugen. Von anderer Seite habe ich gehört, dass das sehr schmerzhaft ist, bzw. man dann das ganze leben lang probleme hat, weil kein Druckausgleich mehr möglich ist….

was stimmt? Was soll ich tun?

Answered question