0 Comments

Lieber Hr. Dr. Belsky,

Ich bekomme bald 2 Implantate im Unterkiefer. Bei meinem Zahnarzt habe ich das Gefühl, dass er in bezug auf Voruntersuchungen und vor allem Planung nicht viel unternimmt
Mir ist klar, dass es unterschiedliche Einstellungen und Ausgangslagen gibt, dennoch wüßte ich gerne, was Ihrer Meinung nach das Miniumum an Voruntersuchung und Planung sein sollte.
Sollte eine Bohrschablone immer verwendet werden oder gibt es auch Fälle in denen diese nicht notwendig ist?

Viele Grüße und danke für Ihre Antwort!

Answered question