Hallo,

ich habe seit ca. 5 Jahre eine Plombe, keine Amalgam (unten rechts, Backenzahn, Kaufläche).
Vor 5 Jahren habe ich unter der Vorgänger Plombe einen Karies bekommen, da diese Plombe beschädigt war.
Dadurch da ich diesen Karies hatte war das Loch schon sehr tief. Jetzt ist natürlich die Plombe auch sehr tief.

Da das nicht mehr passieren sollte wollte ich Sie fragen ob man eine Beschädigung bei der
Plombe mit freien Auge sieht oder ob der Zahnarzt ein Röntgen machen muss.

LG

Answered question