Sehr geehrter Herr DDr. Belsky,

Ich habe mich schon mal bezüglich eines Backenzahnes im Oberkiefer beschwert – der Leidensweg nimmt kein Ende. Der Zahn wurde 3 Mal geröngt – nichts festellbares , er ist vital und klopfempfindlich ist er beim Zahnarzt seltsamerweise nicht , zuhause schon. Vor ca. 2 Monaten bekam ich seitliche eine kleine Füllung , aufgrund einer leicht-kariösen Stelle – Startfreigabe für den Leidensweg. Der Schmerz ist nicht genau lokalisierbar aber ich würde eher auf den Kieferknochen tippen. An manchen Tagen ist der Schmerz stärker an manchen ist er wie weggeblasen , vor allem dann wenn ich mich ablenke.

Bei mir wurde übrigens ein leichter Fehlbiss diagnostiziert , ich bekam eine Schiene im UK , vielleicht hängt es ja damit zusammen – ich weiß es leider nicht.

Vielleicht könnten Sie mir erläutern, was los ist? Es ist einfach zum Verzweifeln.

Mit freundlichen Grüßen,

Alex

Answered question