0 Comments

Sehr geehrter Herr DDr. Belsky!

Nach langem Durchlesen des Forums pack ich nun meine Chance Sie mit meinen Zahnproblemen zu konfrontieren. Mit meinen 26 Jahren wird es für mich immer mehr zur Belastung im Freundeskreis oder im Berufsleben meinen Mund aus Scham nicht öffnen zu können. Auch für meine Tochter kann dies kein Vorbild sein und ich möchte dies ändern!

Wenn die möglichkeit besteht, würde ich bei der Sanierung gerne Ihre Dienste in Anspruch nehmen, da schon alleine Ihre Beratung sehr kompetent erscheint, und ich beim Lesen im Forum gemerkt habe dass ich mir vorwürfige Meldungen von Ihnen ala “wie kann man sich in dem Alter so schlecht um seine Zähne kümmern etc.. ersparen kann. Ich bin mir dessen natürlich bewusst und deshalb tu ich was dagegen – Vorwürfe bringen mir gar nichts. Ich hoffe Sie verstehen wie ich das meine.

Nochmal zu meinen Zähnen. Ich hab das mal versucht zu fotografieren um Ihnen einen Überblick zu verschaffen. Eventuell könnten Sie mir einen groben Richtpreis geben dass ich mich bei meiner Bank wegen der Finanzierung erkundigen kann. Denn ich befürchte dass dies nicht die günstigste Aktion werden wird, es aber eindeutig gemacht werden MUSS!

[IMG]http://img3.imageshack.us/img3/5281/p1020802medium.jpg[/IMG]
[IMG]http://img717.imageshack.us/img717/4292/p1020803medium.jpg[/IMG]
[IMG]http://img194.imageshack.us/img194/8265/p1020806medium.jpg[/IMG]
[IMG]http://img401.imageshack.us/img401/1016/p1020814medium.jpg[/IMG]
[IMG]http://img59.imageshack.us/img59/1967/p1020815medium.jpg[/IMG]
[IMG]http://img171.imageshack.us/img171/6804/p1020816medium.jpg[/IMG]

Mit freundlichen Grüßen

Fabian

Answered question