S.g. Herr Dr. Belsky,

Seit Jahren habe ich nun dieses Problem, allerdings dachte ich, das liege am Kaffee…

Mich “stört” die markierte Stelle (also kein Schmerz, sondern, ähnlich einer Entzündung/Aphte) – wenn man z.b. mit einer Zahnbürste dagegendrückt, ist es fallweise sehr unangenehm. Mein Zahnarzt sah es nur kurz an und meinte, dass sei nichts weiter. Nur meine ich, es ist nicht normal, da es an der gegenüberliegenden Seite ja nicht auftritt und es immer an derselben Stelle auf der linken Seite ist, und das bereits seit Jahren und ich es ausserdem spüre, dass es da ist.

Manchmal, bei Konsum von Milch/Kaffee merke ich es verstärkt.

Ich bin 29 Jahre alt, habe 4 Jahre meines Lebens geraucht (19-23)

[URL=”http://i.imgur.com/XeMiWsE.jpg”]Übersichtsaufnahme – Vergleich Links/Rechts[/URL]
[URL=”http://i.imgur.com/WnsTr1Y.jpg”]Detailaufnahme 1[/URL]
[URL=”http://i.imgur.com/VEktCzk.jpg”]Detailaufnahme 2[/URL]

Was könnte das sein? Sollte man das (histologisch) abklären lassen?
Kann man etwas dagegen tun (Exzision) ?

Danke!

Answered question