0 Comments

Sehr geehter DDr. Belsky,

ich bin letzte Woche mit Zahnschmerzen im Backenzahn zum Zahnarzt gegangen. Dieser hatte mir dann aufgrund einer Röntgenaufnahme gleich vier Zähne bebohrt und mit Kunststoff befüllt. Es war Karies.
Seitdem habe ich nach wie vor Schmerzen im Backenzahn und alle behandelten Zähne sind extrem druck- und kälteempfindlich geworden. Außerdem fühlen sich die Kunsstoffstellen sehr rauh an.

Nun zu meinen Fragen.
Ist das normal, passiert sowas öfters?
Sollte ich nochmal zum selben Zahnarzt gehen und ihn die Stellen nachbessern bzw. nochmal machen lassen oder ist es sinnvoller erstmal die Meinung eines anderen Zahnarztes einzuholen?
Ist es normal, dass sich die Kunststoffstellen rauh, also nicht so glatt wie die anderen Zähne anfühlen?

Ich hatte bis auf diesen Vorfall noch nie Probleme mit meinen Zähnen und auch noch nie Füllungen.
Für eine Antwort wäre ich Ihnen sehr dankbar.

Schönen Gruß,
Marc.

Answered question