0 Comments

Hallo ich habe eine Frage.

Am vergangenem Freitag habe ich einen Weisheitszahn gezogen bekommen.
Alles ohne Probleme, erging ohne Schwierigkeiten raus.
Seit Samstag habe ich Schmerzen, die kaum zum aushalten sind, habe unzählige Schmerztabletten geschluckt.
Weil es am Montagmorgen besser war bin ich nicht zum Zahnarzt sondern zur Arbeit ,was ein Fehler war.
Gestern Morgen bin ich dann doch zum Zahnarzt, der hat mir eine Einlage in die Wunde gelegt, ich mußte anschließend eine Schmerztablette nehmen,die hielt bis ca. 18.00 Uhr an. Danach fingen die Schmerzen wieder an und ich habe es ungefähr bis 22.00 Uhr ausgehalten, dann habe ich noch eine Tablette genommen. Jetzt merke ich das die Schmerzen schon wieder losgehen
Ich werde heute morgen noch mal zum Zahnarzt gehen.
Mein Problem ist, das wir am Freitag in Urlaub fliegen wollen,kann es beim Flug Probleme geben ????
Denn es ist doch sicher eine Entzündung vorhanden.
Ich habe das Gefühl , das der Trigeminusnerv hier in Mitleidenschafft gezogen ist.
Was kann ich denn selbst tun ? Ich bekomme langsam die Panik.

Würde mich über eine schnelle Antwort freuen und vielen Dank schon mal !

Gruß Glasnudel

Answered question