Lieber DDr. Belsky,
ich hatte vor ca. 2 Monaten eine Wurzelbehandlung 2.6 Zahn. Die Behandlung verlief relativ problemlos, ich hatte nach der endgültigen Füllung mit einer Kunststoffplombe nur für ca 2-3 Tagen Schmerzen.
das Problem ist: seit ca 1 Monat hab ich ständig ein leichtes Ziehen, Unwohlgefühl bei diesem Zahn. Es ist kein starkes Schmerz, Schmerzmittel muss ich auch keine einnehmen. Das Gefühl ist nur unangenehm und meine Gedanken kreisen ständig um diesen Zahn. Ein Röntgen wurde gemacht, keine Auffälligkeiten.

Meine Frage an sie: wo könnte das Problem liegen? kann es sein, dass die Nerven nicht vollständig entfernt wurden? kann es an der Kunststofffüllung liegen (reagiere auf diese empflindlich)?

Vielen lieben Danke für eine schnelle Antwort

Answered question