Hallo,

ich bin langsam ziemlich verzweifelt und hoffe hier auf einen Rat.

Ich hab vor ca. vier Wochen eine Wurzelbehandlung im letzten Backenzahn unten bekommen (4 Sitzungen). Anschließend wurde auf der gleichen Seite oben Karies entfernt und der Zahn mit Kunststoff gefüllt. Danach war ich schmerzfrei – zumindest eine oder zwei Wochen. Dann fingen furchtbare Zahnschmerzen auf dieser Seite an. Genau lokalisieren kann ich sie nicht. Das ging zwei Wochen so, bin auch nur mit Schmerzmitteln durch den Tag gekommen. Jetzt war drei Tage Ruhe, ich hatte also keine Schmerzen. Gestern Abend gings jedoch wieder los. 🙁 Ich war schon bei meinem ZA, der meinte nur, dass Kunststofffüllungen manchmal Probleme machen. Gut, aber wie lang muss ich diese Schmerzen noch ertragen? Ich bin wirklich verzweifelt, weil ich ständig Schmerzen habe. Der wurzelbehandelte Zahn ist seit kurzem auch total Hitzeempfindlich. Das waren meine Zähne noch nie. Wenn ich zubeiße tut es allerdings nicht mehr weh als sonst. Wenn ich gegen meinen Backen drücke, wird der Schmerz besser.

Was soll ich nun tun? Kann mir irgendjemand helfen?

Answered question