Lieber Herr Dr. Belsky,

mir wurde vor über 1 Woche ein Backenzahn gerissen bzw. herausgehebelt (36) und die Wunde wurde genäht. Jetzt schmerzt das ganze immer noch ziemlich, die Wunde sieht aber von außen (für mich) gut aus, nichts gerötet, nichts geschwollen und wächst auch gut zusammen. In der Nacht ist es kein Problem, in der Früh fangt es sofort zu schmerzen an und sobald ich mich bücke oder mehr bewege, pocht es stark. Ich nehme immer wieder Ibuprofen 600 mg, wenns die Schmerzen zu schlimm werden.

Der Zahn wurde zuvor über 1 Jahr lang erfolglos wurzelbehandelt. Kann das der Grund für die langen Schmerzen sein (lange Entzündung zuvor)?

Vielen Dank im Voraus für Ihre Antwort,
Martin

Answered question