Hallo,

bin männlich und 31 Jahre alt.

Hab immer wieder Probleme mit der rechten Kieferseite oben.

Angefangen hat es das der oben vorletzte und drittletzte eine Wurzelfüllung bekommen haben. Zeitraum weiss ich nicht mehr genau 2000-2003 geschätzt.

Danach kamen langsam Probleme mit einem oder beiden Zähnen.
Man konnte zu dieser Zeit nicht feststellen welcher Zahn wirklich Probleme machte. Da ich bei beiden Zähnen extrem schmerzempflindlich war.

Es hat sich auf die Ohren in Sachen Tinitus ausgebreitet und auch laute Sachen hören war eine Qual. (Ich vermutete damals nicht alleine die Zähne).

2004 oder 2005 wurde wohl eine Zyste bzw Fremdkörper entfernt und gleichzeit eine Wurzelresektion durchgeführt bei einem Zahn.

Wobei die Probleme damit nicht richtig weg waren. Hab dann noch eine Aufbissschiene über nacht bekommen zum schauen ob es daran liegen könnte.

2 Jahre später Wurzelresektion bei dem anderen Zahn. Danach waren zumindest Tinitus komplett weg und die Ohren auch nimmer so angespannt.

Es ging ne zeitlang einigermaßen gut, danach gingen die leichten Schmerzen bzw komisches Gefühl wieder leicht los.

2010 wurden dann beide Zähne nochmal eine Wurzelresektion bei beiden Zähnen auf anraten von Fachärzten gemacht, wobei ich schon da gesagt habe, letzte Chance, ansonsten raus damit.

Es wurde gemacht und es wurde nicht lange viel besser. Den ersten Zahn lies ich Anfang 2011 ziehen und den zweiten davon Ende 2011. Hatte auch Ende 2010 Probleme mit Magen und einer Magenschleimhautentzündung.

Ich hoffe das das Ende meiner Leiden wäre. Dies sah in den ersten Wochen sehr gut aus.

Leider hab ich nun immer noch oben rechts das komische Ziehen oder wie ich auch immer das deuten sollte. Der Schmerz bzw das Ziehen strahlt auch ziemlich aus. Und ich fühle ich auch nicht so gut dabei.

Nun ist die Frage, gibt es keine Möglichkeit mal eine exakte Untersuchung oder Diagnose zu erstellen? Welche Möglichkeiten würde es hier geben?

Hier noch ein Röntgenbild Anfang 2010. Ein aktuelles hab ich leider nicht.
Die Kariesstellen an den alten Zähnen wurden schon behoben.
Und der vorletzte Zahn und drittletzte Zahn oben rechts sind natürlich mittlerweile entfernt.

ImageShack® – Online Photo and Video Hosting

Answered question