Guten Tag Herr Doktor 🙂

ich bin grad eher durch Zufall auf ihre Seite gestossen…Hab eigentlich was komplett Anderes gesucht, und kam dann über Googlebild auf diese Seite*lustig*
Wenn ich schon Mal hier bin, kann ich wenigstens in meiner eigenen Sache, eine Zweitmeinung holen…

kurze Anamnese:

26 Jahre alt, in fast allen Backenzähnen kleine bis große Kompositefüllungen (!?!?)Amalgam kommt bei mir NICHT rein, noch keinen wurzelbehandelten Zahn (klopfklopfklopf), einige Zahnhälse frei- deswegen diffuse Schmerzen -vor allem bei Kälte.

Frage 1)
Hierzu 2 Fotos…(habe leider keine Röntgenbilder )*gg*…mein 46 macht mir schon JAHRE Beschwerden…immer im Urlaub. Er wurde vor ca 7 Jahren das erste Mal aufgebohrt und mit Komposite behandelt. Dann gab er eine zeitlang Ruhe, bis er vor 2,5 Jahren sowas von weh getan hat, dass ich gar nichts mehr machen konnte. Ich bin zu dem Ztpkt grad frisch nach Österreich (Salzburg) gezogen und hatte keinen ZA. Es war schwer einen zu finden, der mich (TROTZ Schmerzen) nahm. Bis sich ein Landarzt erbarmte. Er machte ein Röntgenbild- und sah nichts. Er machte diverse Tests- wohl alle negativ. Abe er bohrte trotzdem (ohne Handschuh und Co) auf und zwar SEHR nah am Nerv..*autsch*, gab ein provisorische Füllung rein und 5 Tage später sollte ich wieder kommen. Resultat: deutliche Besserung, also neue Komposite drauf, 2 Monate später bei meinem alten ZA in Deutschland. Der entrüstet, dass der ZA den Zahna ufgebophrt hat- er hatte aktuelle Röntgenbilder und da war nichts zu sehen :confused:….6 Monate später-ich schwanger- wieder ein neuer ZA in Salzburg. Kein Karies….6 Monate später (Dezember 09)- immer wieder Schmerzen, vorallem bei Kälte- ZA sagt: kein Karies…nun haben wir 7 Monate später und der Zahn sieht so aus (Bild). Klares sekundär Karies!!!..ZA wollte mir keine früheren Termin geben (habe AUgust einen Kontrolltermin), da ich ja keine wirklichen Schmerzen habe??? (Jetzt habe ich (in dem Fall GsD) bei einem anderen Zahn leichte schmerzen :o, aber der ZA im Urlaub)…sobald der wieder da ist,w erd ich auf einen früheren Termin pochen…

SO..wie würden sie jetzt vorgehen??

1) Füllung ist wohl tief, da ich damals schon kurz an einer Wurzelbehandlung vorbei geschrammt bin
2) bei mir kommt NIE Amalgam rein.und wenn irgendwie machbar nix Metalliges..da bin ich mir zu eitel *gg*
3) ??

_____

und da habe ich noch eine Frage, die ich meinen neuen ZA fragen werd

Mein (guter!!) Za in Deutschland, riet mir meine Weissheitszähne ziehen zu lassen.. Ich habe zwei- beide oben…Er gab mir damals schon eine Adresse :D, der ZA [U]hier[/U] hat diesbzgl nioch nichts gesagt…

ansprechen?
darauf bestehen?

___

ich bin auf ihre Antwort gespannt und wären sie nicht in Wien, wäre ich morgen bei ihnen…

MfG

S

Answered question