0 aufrufe6 Sekunden agoUnsubscribe1



Cindy Haci


6 Sekunden ago


0 Comments

Hallo.

also ich hab an den Zähnen 22 und 12 Kronen aus Zirkon 2013 machen lassen da sie große Füllung hatten und durch wsr der 22 verfärbt war.
der Zahntechniker hatte versucht die Farbe passend an die naturzähne zu wählen. Damals war ich nicht so streng und war toleranter bezüglich Farbauswahl. Ich finde dass die Farbe der Kronen zwei Nuancen zu hell ist.

auf Fotos sieht das nicht so auffallend aus. Aber auf Nacht im künstlichen Licht scheinen die zwei Kronen immer ein Tick zu Weiß.

Besteht die Möglichkeit die zahnfarbe der zahnkronen den naturzähnen optimal anzupassen oder ist das gar nicht so wirklich möglich in der Realität und Praxis. Wie viel kostet eine neuanfertigen der Kronen jeweils pro Zahn ( es sind Stiftzähne)? Ich möchte nicht unnötig die ganze Prozedure wieder von neu erleben und am Ende stimmt die Farbe auch wieder nicht so zu hundert Prozent… sollte ich dies einfach akzeptieren oder was bleibt mir noch übrig mit diesen zwei Kronen?
im Nachhinein hätte ich meine naturzähne lieber nicht überkronen lassen sollen weil sie viel harmonischer aussahen als die Kronen.. das sieht einfach künstlich aus wenn man genau hinsieht. Mir haben auch paar mal Leute gesagt dass diese Zähne weißer als der Rest sind…. also es ist sichtbar für andere. Voll schade.

Cindy Haci Asked question 4 Sekunden ago

0
Antworten


Write your answer.

Answered question