Hallo! Ich habe im August 2020 eine Sanierung meiner Zähne vorgenommen (Implantate und Kronen an allen Zähnen). Danach fiel mir auf dass ich recht rasch angefangen habe sehr viel Gewicht zu verlieren. Da ich übergewichtig war (85kg bei 1,65 cm Grösse) hat mich das nicht gestört. Ich hatte davor durch Diäten versucht abzunehmen. Mittlerweile etwas mehr als ein Jahr später sind es aber 30kg weniger und ich nehme weiterhin ab ohne irgendwas dafür zu tun. Mir kommt der Zeitpunkt ab dem es begonnen hat deshalb seltsam vor weil ich davor immer erfolglos war auch bei strengen Diäten und nun geht es von alleine. Mein Zahnarzt findet das zwar seltsam, kann es sich aber nicht erklären und auch Google liefert hierzu keine guten Antworten und auch kaum Beiträge von anderen die ähnliches berichten. Ich war vorgestern bei der Mundhygiene wieder und hab kontrollieren lassen ob soweit alles ok ist derzeit. Alle Zähne sind gesund, Mundhygiene war alles super.
Hat jemand hier eine ähnliche Erfahrung gemacht oder wissen Sie Dr. Belsky ob es überhaupt einen fachlichen Zusammenhang zwischen Zähnen und Gewichtsabnahme geben kann? Wenn nein dann muss ich die Ursache woanders suchen, kann das Thema aber abhaken.

Answered question