Lieber Hr. Dr.,
ich habe ein Problem mit meinem Stiftzahn rechts neben Schneidezahn oben. Dieser ist mir vor einem Jahr und letzten Sommer nochmal locker geworden. Würde jedesmal neu wieder befestigt inkl. Stift….Zahnkrobe ist immer inkl Stift abgegangen. Arzt meinte besser wäre Implantat aber wir können es mit erneuten reinklebeb versichen. Nun seit ca 2 wo (wieder ein halbes Jahr später) merke ich wieder das dich hier was tut,,, Kronen leicht locker ist u es manchmal bissi riecht ganz leicht….

Zu meiner Frage: ich plane in 3-4 Monaten mit einer zweiten Kinderwunschbehandlung zu beginnen (ein Wunder hab ich schon seit letztem Jahr).
1) wenn ich mir das wieder neu reinklebeb lasse wenn das noch geht u es hält wieder nicht und in der Schwangerschaft es ev dan. Beim nächsten mal nimma reingeklebt werden kann was mach ich dann?? Kann stumpf dann gezogen werden? Gibt es für ein Loch dann eine provesorische Versorgung? Welche Möglichkeiten gäbe es da?
2) wie schnell müsste ein Loch versorgt werden damit sich andere Kronen nicht verschieben ?
3) falls ich mich noch vor der Kinderwunsch Behandlung für ein Implantat entscheide was sind hier die Schritte u wie lange dauert das in Summe bis zur Versorgung?
4) könnte man ein Implantat auch in der Schwangerschaft machen?
5) wie viel kostet ein Implantat?

Danke vielmals
Christine

Answered question