Lieber Hr. DDr. Belsky!

Ich bräuchte ihre Fachmeinung zu folgendem Problem:
Vor eine Woche hatte ich bei meiner Zahnärztin einen Termin,
Sie musste bei meinem backenzahn Bohren und bekam danach eine Plombe.
Die ersten paar Tage danach hatte ich keine Schmerzen, danach merkte ich, dass ich bei diesem Zahn bei Kälte und Wärme Schmerzen habe. Die Vertretung meiner Zahnärztin (diese ist auf Urlaub) meinte dass das sehr häufig nach dem Bohren vorkommt und sozusagen normal ist…
Soll ich jetzt abwarten ob es besser wird (die Schmerzen sind nicht wirklich schlimm) oder ist das ein zeichen dass beim Bohren schon irgendetwas nicht hingehauen hat???

Liebe Grüße aus OÖ

Answered question