0 Comments

Hallo doc,

Hör seit letzten Mittwoch nachts erstmals einseitig ein pulsartiges Rauschen. Ich realisierte es erst donnerstags Nacht, dass das wohl ein Tinnitusgeräusch ist…nur bei stille wahrnehmbar. Zufällig fand ich heraus, dass ich es gänzlich stoppen kann, wenn ich das Unterkiefer fest gegen abgestützten Arm drücke. Kann man kiefertechnisch da was machen? Hab Kieferentspannungsübungen gemacht, halfen leider nicht. Das Unterkiefer knackst komisch, wenn ich seitwärts Bewegungen mache –  ist das normal? Unfall oder so hatte ich keinen. Frühesten HNO termin hab ich leider erst am Do., also in 5 Tagen, deswegen frag ich mal hier.

LG Claudia

Answered question