Lieber Herr DDr. Belsky,

ich habe ein Problem nach meiner Zahnspangenbehandlung. Ich hatte nun für 1 Jahr das Speed Bracket-System. Mein Problem war eine sehr flache Frontzahnpartie (von 11-13 und 21-23). Durch die Zahnspange erhoffte ich mir eine rundere Frontzahnpartie im Oberkiefer, was auch größtenteils gelungen ist. Allerdings ist hierbei nun auch ein sehr unerwünschter Nebeneffekt aufgetreten: Meine Zähne haben sich an der Unterkante “nach außen gespreizt”, es ist dadurch auch ein Überbiss entstanden.

Obwohl ich meinen Unmut dem Kieferorthopäde mitgeteilt haben, sieht er hier keinen Handlungsbedarf und befindet die Situation für gut. Ich bin nun verunsichert und weiß nicht weiter.
Wie würden Sie die Situation beurteilen?
Ich denke weiterhin drüber nach, die Frontzähne die 11 und 21 mit Veneers oder einer Füllung zu verlängern, da sie abgenagt ausschauen (habe früher Zähne geknirscht).
Ist dies in dieser Situation überhaupt sinnvoll? Anbei sehen Sie ein Vorher- und zwei Nachherbilder.
Über eine Antwort wäre ich Ihnen sehr dankbar!

Liebe Grüße, Evelyn

Answered question