Hallo Herr Belsky, danke dass sie sich die Zeit nehmen.

Ich habe ab und zu stechenden leichten schmerz an den linken Zähnen im OK. Ein Medizinstudent meinte auf dem 1.Röntgenbild, dass der Zahn beherdet aussehen würde.
Kann man da Herde erkennen? evntluell Karies unter Amalgamfüllung

Röngbild 6.17
[URL=http://www.bilder-upload.eu/show.php?file=a41fdf-1513360593.jpg][IMG]http://www.bilder-upload.eu/thumb/a41fdf-1513360593.jpg[/IMG][/URL]

Röntgenbild 11.17 (bei ihnen in der Praxis)
[URL=http://www.bilder-upload.eu/show.php?file=952208-1513360532.jpg][IMG]http://www.bilder-upload.eu/thumb/952208-1513360532.jpg[/IMG][/URL]

Zudem presse ich die Zähne Nachts aufeinander (eventuell wegen meinen schnelchten Zahnkontakten, wegen den Schiefen Zähnen). Im Zahnambulatorium der WGKK gibt Aufbissschiene für 110€ (34€ Selbstbehalt, 76€ Zuzahlung GKK, nach Bewilligung). Jedoch will mir dort kein Zahnarzt diese Pressschiene machen, wegen der unteren Zähne. Alle Ärzte dort weisen mich zur Zahnklink zwecks Vorbehandlung (Myofunktioneller Schiene). Die ist nochmals viel teurer und irgendwann möchte ich ja das Geld lieber für ihre Zahnspange sparen.

Laut ihrer Sprechstunde kostet die Knierschhiene bei ihnen 250€ ohne Zuzahlung der Kassa. Also wesentlich mehr. Weshalb ist das so?

Answered question