Ich Grüße Sie Hr. Dr. Belsky,

ich habe seit längerer Zeit einen Problemzahn der noch nicht behandelt worden ist, mein eigentliches Problem ist aber eine Schwellung im umliegenden Zahnfleischbereich das ich Ende Letzten Jahres festgestellt hatte, es waren Schmerzen und eine große Schwellung festzustellen, dazu kam noch ein Taubheitsgefühl was in meinen Kinn ausstrahlte. Daraufhin ging ich zu meinem Arzt und er verschrieb mir ein Abschwellendes Antibiotikum, nun ist der Großteil der Schwellung zwar weg aber es eine art Knubbel zurückgeblieben der relativ hart ist, das Taubheitsgefühl ist auch zum größten Teil zurückgegangen wobei ich etwas noch verspüre. Nun frage ich mich hat das alles mit dem Zahn zu tun oder ist es etwas wirklich ernsthaftes? An den hintersten Zahn hab ich noch eine art weißen Fleck beobachten können, bin mir aber nicht sicher ob der schon vorher da war, da mir auch die Weißheitszähne gezogen sind

mfg

Answered question