Hallo DDr. Belsky,

meine Proplematik sieht so aus:
Seit ca. 1 Jahr plagen mich [U]Zahn[/U]schmerzen im ob. re. Kiefer. Die Schmerzen sind stechend, ziehend, sehr stark und wechseln die Zähne. vom 1.Schneidezahn bis zum vorletzten Backenzahn. Der 1 Backenzahn von vorne ist Wurzelbehandelt seit 18 Jahren, war aber immer empfindlich auf heißes Essen. Mittlerweile esse ich nur noch weiche und lauwarme Sachen, aus Angst es könnte beim Essen auch noch wehtun.
Die Schmerzen in den Zähnen lassen sich durch nichts auslösen, die kommen wann sie wollen, dauern einen Bruchteil von einer Sekunde bis so 3 Sek. an, und wechseln die Zähne. Bei fünf ZÄ war ich mittlerweile Röntgenbilder (digit. Rundumblick und Einzelaufnahme), CT beim HNO, MRT und Lumbalpunktion beim Neurologen, Ostheopathie vom ZA wg. cran.Dysfunktion verschrieben bekommen, sowie eine sog. Beißschiene, Homöophatie und MFT bei der Hausärztin. Alles mit dem Ergebniss ich bin kerngesund, aber Lyrica 1-0-1-0 150mg wurde mir verabreicht, von der HÄ noch diverse Mittelchen. Leider hilft REIN GAR NIX.
Ich bin ganz kurz vorm durchdrehen, die Schmerzen machen mich komplett wahnsinnig, an manchen Tagen ist es so ganz gut zum aushalten, dafür am nächsten Tag wieder schlimmer. Nachts kann ich gut schlafen ausser wenn ich mal wach bin oder nicht ganz so tief schlafe(Traumphase) werde ich von den Schmerzen geärgert.
Bein Hauptzahnarzt hat alle meine Zähne dringelasse, da er sich sicher ist das die Schmerzen nicht von den Zähnen kommen, sondern da ich wohl nachts knirsche alles so empfindlich ist. Die Schmerzen sind meines Empfindens an den Nerven und durchziehen den ganzen Zahn, als hätte man ein Loch und ist ganz was süßes und kaltes.
an zwei Zähne inkl. dem wurzelbeh. hat er die alten Füllungen aufgebort um zu schauen ob es darunter was unsauberes gab, aber alles ok. Den wurzelbeh. hat er nun mit einer sog. Kompositionsfüllung verschlossen, im anderen ist noch eine provisorische Füllung drin. Aber alle bisherigen Maßnahmen lindern meine Schmerzen kein bisschen. Können SIe mir vielleicht sagen was ich noch machen kann. Nur langsam hab ich echt keine Nerven und auch kein Geld mehr für Experimente. Vielen Dank für Ihre Mühe.

Answered question