Sehr geehrter Herr Belsky,

ich schreibe in dieses Forum weil ich mir nicht sicher bin richtig beraten worden zu sein. Bei meiner Tochter (13 Jahre) sollen 4 Zähne (zwei Milch das kann ich verstehen) und zwei bleibende Backenzähne gezogen werden. Die Backen Zähne sollen gezogen werden um nach einer Kieferortophädischen Behandlung
oben und unten ein gegenüber der Zähne zu bekommen.
Ich bin mir nicht sicher ob dies der einzige mögliche Weg ist? Hinzu kommt noch das der rechte obere Eckzahn, wenn dann der Michzahn gezogen wurde überhaupt noch runter kommt. und was dann?
Ich hänge das Röntgenbild an damit sie sich ein Bild machen können. Die Kieferorthopädin möchte also die Extraktion der Zähne 53,63,14,24
ich würde mich sehr über eine Antwort freuen da ich meiner Tochter gerne diese OP ersparen würde.

Roland

Answered question