Sehr geehrter Herr Dr. Belsky,

Ich lese schon seit längerem regelmässig in Ihrem Forum und bin einfach begeistert.
Heute habe ich mich endlich registriert und ich hoffe dass Sie auch mir helfen können, bzw. einen Tipp geben.

Meine beiden Weisheitszähne oben wurden im Jänner von meiner Zahnärztin entfernt (alles problemlos, keine Schmerzen, keine Schwellung, einfach perfekt)

Nun ist es aber so, dass ich meinen rechten Weisheitszahn im Unterkiefer entfernen lassen muss (Hat Karies und schmerzt schon ziemlich).

Nach einer Röntgen Aufnahme hat meine Zahnärztin aber gesagt dass der für sie zu knapp am Nerv liegt und ich zu einem Kieferchirurgen gehen soll…(obwohl keine wirkliche Gefahr besteht – aber sicher ist sicher).

Da ich ein extremer Angstpatient bin, suche ich nun einen Zahnarzt der wirklich sehr sehr einfühlsam ist, und mir meinen Zahn schmerzlos entfernen kann.

Von meiner Zahnärztin fühle ich mich um ehrlich zu sein ziemlich im Stich gelassen, .. kein Tipp wo ich hingehen kann, kann auch trotz Schmerzen nicht kommen da sie sagt den Zahn kann sie nicht ziehen … 🙁

In letzter Zeit verspüre manchmal (aber immer nur Abends) ein kribbeln an den Wagen (beide Seiten, vom Kinn bis zur Nase), kann das eine Kieferentzündung wegen dem Weisheitszahn sein? (habe ich im Internet gelesen)

Machen Sie solche Weisheitszahnentfernungen in Ihrer Praxis? (Über Sie habe ich bis jetzt nur gutes gelesen :D)

Falls nein, können Sie einen Kollegen empfehlen?

Besten Dank,

Carrie21 😀

Answered question