0 Comments

Hallo Dr. Belsky!

Links unten habe ich einen Weisheitszahn, der ca. zu einem 1/3 aus dem Zahnfleisch herausschaut, hin und wieder hatte ich ein leichtes Druckgefühl, weil er die anderen Zähne leider ‘unschön’ anschiebt… die Schmerzintensität war dabei aber nie tragisch.

Seit mittlerweile 4 Tagen verursacht mir der Zahn aber nun sehr starke, andauernde Schmerzen: Das Zahnfleisch schwillt mehr und mehr an und ich verspüre ein starkes Druckgefühl bis zum Ohr hinauf.

Ich frage mich, ob ich damit zum Zahnarzt gehen muss oder ob so etwas noch als ‘normaler Schub’ durchgeht und sich wieder beruhigt? Wenn ja, wie viele Tage lang sind Schmerzen normal?

Mein nächster regulärer Zahnarzttermin wäre nämlich erst im April…

€dit: Beim Aktualisieren wurde mein Thread eigenartigerweise gerade noch einmal erstellt, sorry und bitte wieder löschen!

Answered question