Lieber Herr Dr. Belsky,

sind zweiteilig verschraubte Implantate, also welche, bei denen die Krone zum Implantat einen Schraubkanal zur Befestigung hat, aus Ihrer Sicht empfehlenswert (bei 2 Implantaten im Backenzahnbereich nebeneinander)?

Vorteil bei diesen Implantaten soll ja sein, dass man bei einer Kontrolle, einer Reparatur oder einer Änderung der Versorgung auf dem Implantat alles problemlos machen kann!

Oder ist zementieren doch besser als schrauben? Falls ja: warum?

Und gleich noch eine Frage: Digitaler Abdruck oder “Batz-Abdruck” 😉

Vielen Dank im Voraus für Ihre Sicht der Dinge bzw. Ihre Erfahrungen 🙂
Lisa

Answered question