0 Comments

Hallo!
Ich war heute bei meinem Zahnarzt zu einer Wurzelbehandlung. Schon beim letzten mal sagte er zu mir das er den zweiten Wurzelkanal im 1/4 Zahn gefunden hat, aber es sehr schwierig wird ihn aufzubereiten. Heute nun sagte er das er nur ein kleines Stück rein kommt, und dann ist der Kanal verschlossen und er kommt nicht weiter rein. Er will nun beim nächsten mal den einen aufbereiteten Kanal verschließen und den anderen nur soweit er rein kommt. Meine Frage wäre, ist das nicht gefählich einen Kanal unbehandelt zu lassen?
Oder kann man da wirklich nichts mehr tun, wenn er verschlossen ist?
Ich mache mir darüber Gedanken, weil der Zahn sehr schnell überkront werden muss, da ein Stück vom Zahn weggebrochen ist. Und wenn er dann überkront ist und der Zahn meldet sich doch wieder, das wäre ja auch ziemlich blöd!
Ich danke Ihnen schon jetzt für Ihre Beantwortung meiner Fragen!

Answered question