Hallo Hr. Dr. Belsky.

Ich war heute beim ZahnNotdienst und bekam eine WurzelBehandlung oben links am letzten Stockzahn. Der Arzt meinte es ist kompliziert soweit hinten. Er hofft das er den Zahn retten kann ansonsten muss er entfernt werden. Er hat mir dann eine Antibiotikaeinlage hinein gegeben und mit einem Provisorium zu gemacht.

Mir ist aufgefallen dass laufe der Tages und nach dem Essen diese Füllung immer weniger geworden ist. Jetzt hab ich Angst dass sie ganz oder teilweise raus geht. Muss ich auf was bestimmtes achten oder kann dem Zahn etwas passieren? Hab Angst vor neuerlichen Schmerzen, da ich ein leichtes ziehen verspür. Was muss ich jetzt dann überhaupt weiter machen?

Ich hoffe sie können mir weiter helfen.

LG Yvonne

Answered question