Guten Tag,

Vor drei Wochen wurde bei mir eine Revision auf meinen Wunsch beim endodontologe gemacht. Ich hatte Schmerzen, keine großen aber halt störendes Gefühl. Aug dem röntgen Bild und auch im zahn war nichts auffälliges zu sehen. Mir wurd ledermix reingemacht Schmerzen waren größer nach der Behandlung , nach zwei Tagen war es besser, der behandlungsschmerz verschwand, sie grundschmerzen von vorher blieben. Vor vier Tagen, wurd noch mal alles gründlich aufbereitet und calzyl rein getan. Die Schmerzen sind erheblich gestiegen, schlimmer als bei der ersten Behandlung und halten immer noch schlimm an. Der Zahn ist Nr 36 die Schmerzen ziehen sich über den gesamten unterKiefer bis zum schneidezahn. Soll ich noch warten? Was kann es denn sein, wenn nichts zu sehen ist an Ursache zufällig es ein Profi gemacht hat.

Lg Daria

Answered question