Hallo Herr Dr. Belsky,

Kurz zum Hintergrund! Mai2017 Zahnfüllung machen lassen. Mai2018 Anfang leichter schmerzen und Pieskern im Zahn. Im Juni Zahnrevision gestartet, trotz Revision erst beim dritten versuch nach Cahoh? ruhig gewesen und 6 Wochen später Füllung 12.09.18. Da hat man dann auch am Röntgen gesehen das eine Seitenverässtelung herrschte, die beim Füllen erwischt worden ist. 09.11.18 Röntgen zwecks Nebenzahns. Nun Kontrollröntgen (da kronen drauf sollen) von dieser Woche. Ich hatte vorher schonmal vereinzelnt ein etwas anderes Gefühl in dem Zahn beim zähne zusammenklappern und wenn ich etwas stärker gegen den zahn mit dem Finger drücke merke ich ein leichtes zwicken, was bei den anderem zähnen nicht der Fall ist (gut ich muss auch gesehen seitdem Fummel ich auch öfters an dem Zahn rum, da er mir sorgen macht).

Ist das wieder eine beginnende Entzündung? Der kleine Schwarze Bereich unter der Wurzelspitze? Konnte von meinem Zahnarzt keine noch Eindeutige Meinung bekommen.

Falls der Zahn wieder entzündet, würden Sie zu einer WSR raten, oder lieber raus und eine Brücke drauf?

Answered question