Hallo Hr. DDr. Belsky!

ich hätte einige Anliegen und bin froh dass sie diesen Service hier anbieten, folgendes..

Ich bin zum ZA da ich seit längerer Zeit nicht mehr mit meinen drei Metallkronen oben in der Front (11,21,22), die ich seit etwa 10 Jahren drinnen habe, zufrieden bin.
Die Farbe der Kronen ist gar nicht so schlimm sag ich mal, was mich allerdings stört ist die Rot Weiß Ästhetik, sprich das Zahnfleisch oberhalb dieser Kronen ist lila blau und demnach um einiges dünkler als bei den restlichen Zähnen, leider sehr störend beim lachen – hier würde ich mir ein besseres Ergebnis durch Zirkonkronen erwarten und würde zusätzlich den 12er dazunehmen da dieser zahn auch sehr verfärbt ist.

Nachdem das Röntgen gemacht wurde meinte der ZA zu mir er müsste eine WSR nochmals durchführen da die Wurzelspitze entzündet sei (bei allen drei Zähnen die Überkront sind wurde bereits eine Resektion gemacht vor etwa 11-12 Jahren, seit dem keine Schmerzen,Probleme etc.), danach 2-3 Monate warten und dann erst die Zähne neu überkronen, sofern alles gut heilt.

Nun bin ich zu ein paar Zahnärzten hin um mich zu informieren/und zu vergleichen ob alle das selbe meinen, ..natürlich bekam ich von jedem Arzt eine andere Meinung zu hören.

Der ZA wo ich persönlich das beste Gefühl hatte meinte zu mir: wären es seine Zähne würde er die erneute Resektion sein lassen wenn ich schon so lange keine Probleme damit habe – jedoch alle paar Monate ein Röntgen durchführen um zu schauen ob es Änderungen zu sehen gibt. Die Gefahr das nach einem erneuten Eingriff die Probleme erst recht losgehen, sei zu groß.
Kronen könne ich mir dennoch erneuern lassen da bei einer WSR diese nicht betroffen sind.

Ich habe Ihnen ein Foto angehängt – folgende Fragen hätte ich nun:

WSR ja, nein? zu was würden sie in so einem Fall tendieren.
12,11,21,22 neue Zirkonkronen (ist das die derzeit beste ästhetische Lösung für den Frontbereich oder?)
Alle befragten Ärzte würden zu einer viergliedrigen Brücke tendieren (sehen sie das auch so?),wegen der Stabilität, mir wären Einzelkronen lieber zwecks Hygiene und einem vielleicht besseren Ergebnis?

Und dann bleibt noch die Frage wegen dem Zahnfleisch, wird dieses besser mit Zirkonkronen harmonieren, natürlicher und heller wirken? oder wird man dennoch starke Farbunterschiede sehen, evtl ist das Zahnfleisch auch dünkler wegen der damals gemachten Resektionen und Wurzelbehandlungen? ich dachte es sei nur wegen der Metallkronen und deren Ränder..,

Ich danke Ihnen für Ihre Mühe, schönes Wochenende!!

Gary 😉

Answered question