Lieber Dr. Belsky,
ich wollte heute telefonisch einen Termin bei Ihnen vereinbaren (war noch nicht bei Ihnen), war aber leider nicht möglich. Ich habe mich deswegen entschieden auf diesem Weg mit Ihnen eventuell in Kontakt zu kommen. Gestern am Abend beim Kindern-Kuscheln wurde mir eine Krone rausgeschlagen (der Zahn ist abgebrochen) – Zahn 2 oben links mit Stift. Nach meiner Kentnissen ist das nicht gerade reparierbar – daher stelle mir das Implantieren als gewünschte Möglichkeit.
Ich übersende Ihnen 4 Röntgenbilder aus den Jahren 2001, 2005, 2007, 2010. Es wird nach dem Jahr 2010 nichts Weiteres mit diesem Zahn gemacht. Jetzt ist durch den Unfall kaputt. Wie Sie sehen können habe ich schon einige Bicon Implantate – alle eingesetzt seitens meiner Vertrauenszahnärzte in Bulgarien. Da ich jetzt in Wien berufstätig bin, würde ich wohl gerne Patientin bei Ihnen werden.
Es ist leider jetzt sehr dringend. Die Krone habe ich provisorisch mit einem Temp-Bond fixiert, das haltet aber nicht, wenn höchstens bis ich mir die Zähne putze, dann muss ich wieder…
Ich würde sehr gerne zwei dringende Termine bei Ihnen vereinbaren – einen für persönliche Beratung + aktuelles Röntgenbild + Untersuchung und einen für die Implantation.
Wäre das vor Weihnachten überhaupt machbar? Bekommt man nach der Implantation ein Provisorium?
Würde mich auf Ihre Rückmeldung freuen.
Mit lieben Grüßen
Anna
PS Könnte leider nur 1 Bild hochladen (2005). Obwohl die Grenze für .pdf Dateien hoch ist, kann ich keine weitere Dateien hochladen.

Answered question