[ATTACH=CONFIG]667[/ATTACH]

Sehr geehrter Herr Doktor,

Ich bin keine Parodontitispatientin im klassischen Sinn ( 61 Jahre).
Nun bahnt sich an diesem Zahn 6 etwas an, das mir rätselhaft ist. Eine neue Wurzelfüllung und eine neue Krone sind seit ca 4 Monaten am Zahn, weil zuvor am CT eine minmalste Parodontitis an der hinteren Wurzel festgestellt worden war.
Kann man den Zahn noch retten? Er ist derzeit ohne Gegenbiss, was sich bals ändern soll .
Elisabeth

Answered question