Sehr geehrter Dr. Belsky,

ich hatte schon ein mal geschrieben, dass es aus meiner Nase komisch riecht und die HNO-Ärzte dies auf die Zähne schoben. Es konnte jedoch nichts diagnostiziert werden. Mittlerweile ist es so, dass ein hinterer, oberer Backenzahn extrem faulig schmeckt. Anfangs nur beim Putzen oder Kauen. Ich kann den Zahn mit der Zunge nun aber genau lokalisieren. Der Geschmack ist nicht nur faulig, er ist auch richtig beißend sauer, teilweise salzig. Ich war damit schon beim Zahnarzt. Der Zahn ist vital, laut Röntgen völlig unauffällig und hat nicht mal eine Füllung (nur eine Fissurenversiegelung). Ich weiß gar nicht was ich jetzt noch machen soll. Für mich scheint die Ursache klar. Muss ich jetzt auf Schmerzen warten? Habe ich “leider” null, lediglich der Gaumen dort über wird etwas warm. Aber auch das Zahnfleisch ist laut Zahnarzt gesund.

Answered question