Hallo Dr. Belsky,

ich habe vor gut 2 Wochen meine Zahnbrücke fest zementieren lassen, nachdem sie ca. 1 Jahr provisorisch verklebt war.

Jetzt merke ich, dass ich Probleme mit der Seitwärtsbewegung habe und wenn ich etwas Hartes kaue, schmerzt es.

Am Freitag habe ich einen Termin und die Rede war von Einschleifen. Ist es dabei üblich, dass auch die Gegenzähne beschliffen werden? Eher nicht, oder? Ich frage, weil der ZA ein ganz schneller ist..

Ich hatte einige Male nach kaltem dumpfe Schmerzen auf der Brückenseite. Worauf würde das hindeuten?

Danke für Info und viele Grüße,

Petra

Answered question