[B]Ein herzliches Hallo nach Österreich…[/B]

Ich habe folgendes Problem…
Aufgrund mehrere negativen Erfahrungen mit Zahnärzten habe ich eine Art [I][I]”Zahnarztangst”[/I][/I] entwickelt, was mich dazu veranließ, in den letzten Jahren keinen mehr zu konsultieren.

In den Jahren verschlechterte sich der Zustand meines Gebiss bald wöchentlich.
Da ich in meinem Beruf auch mit Kunden/Gäste zu tun habe ist es nun notwendig geworden mal wieder einen Zahnarzt aufzusuchen. Auch die Nahrungsaufnahme ist mittlerweile sehr schwierig geworden.

Ich habe einen Kostenvoranschlag machen lassen. Diesen bekam ich heute per Post.
Ich habe einen riesen Schreck bekommen, weil es doch immense Kosten sind.

Als Familienvater von 4 Kinder ist man immer erst dem Wohl der Kinder am nächsten, statt sich selbst.

Ich würde Ihnen gerne meinen KV per Mail zusenden, was ihre Meinung dazu ist.
Ich habe gelesen, das eine Teleskopprothese heutzutage nur noch selten gemacht wird. Welche Alternativen wären in meinem Fall ratsam?

Leider kann ich Ihnen nur den KV schicken. Röntgenbilder liegen leider keine vor.

Ich muss auch evtl. abwägen ob einen Behandlung bei Ihnen, inkl. den Reisekosten trotzdem günstiger wäre als hier bei mir.

Ich danke Ihnen schon jetzt für ihre Hilfe.

Freundliche Grüsse

[I]Andreas[/I]

Answered question